Landschildkröten

Galerie

Testudo hermanni boettgeri - Testudo marginata

Home

Griechische Landschildkröten

Jungtiere

Breitrandschildkröten

Jungtiere

Gehege
& Schildkrötensicht
Jungtiergehege
Nachzuchten im Jungtiergehege
Bau Babygehege
Inneneinrichtung
altes Babygehege
Babygehege
Schlüpflinge im Gehege

Gewächshaus 1

Gewächshaus 2

Gewächshaus 3

Frühbeet

Ernährung

Futterpflanzen

Paarung

Eiablage Griechen

Eiablage Marginata

Schlupf

Schlüpflinge

"frische" Schlüpflinge der letzten Jahre

Naturbrut

Schlupf nach 121 Tagen im Ei

Winterstarre

Winterstarre Ende

Terrarium

Haltung

abzugeben

Bücher

Videos

Forum

Gästebuch

Züchterliste

EU-Bescheinigung

Tierbestandsmeldung

Links

Wissenswertes

Kontakt

Banner

Impressum

Plastronansicht und Geschlechtsunterschiede juveniler und semiadulter Testudo hermanni boettgeri

einjährige Griechische Landschildkröte, Plastron einjährige Griechische Landschildkröte, Kloake

0,0,1 Einjährige Griechische Landschildkröte (Ostrasse)

0,0,1 bedeutet: kein Männchen, kein Weibchen, 1 Schildkröte bei der das Geschlecht unbekannt ist.

zweiährige Griechische Landschildkröte, Plastron

zweijährige Griechische Landschildkröte, Kloake

Zweijährige Griechische Landschildkröte (THB)

Bei 1 und 2-jährigen  Griechischen Landschildkröten ist das Geschlecht noch nicht zu erkennen.  *(juvenil)
Auf den folgenden Fotos sind  3 und 5-jährige Testudo hermanni boettgeri zu sehen. Hier sind schon Geschlechtsunterschiede zu erkennen. Das linke Tier ist ein Männchen. Das rechte Tier ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Weibchen. *(semiadult)
Griechische Landschildkroete, Bauchpanzer Testudo hermanni boettgeri, Plastron

Männchen, 3 Jahre

Weibchen, 3 Jahre

dreijährige THB, Kloake und  Afterschild

fünfjährige THB, Kloake und  Afterschild

dreijährige THB, Kloake und  Afterschild

fünfjährige THB, Kloake und  Afterschild

3 Jahre

5 Jahre

3 Jahre

5 Jahre

testudo hermanni plastron 6 Jahre

testudo hermanni plastron 6 Jahre

6 Jahre

6 Jahre

Geschlechtsmerkmale Männchen

Geschlechtsmerkmale Weibchen

  • Der Schwanz ist lang und dick.
  • Die Afterschilde sind breit und kurz.
  • Die Kloake ist weiter von der Schwanzwurzel entfernt.
  • Der Bauchpanzer ist meist stark nach innen gewölbt (konkav).

 

  • Der Schwanz ist kurz.
  • Die Afterschilde sind meist genauso lang wie breit.
  • Die Kloake sitzt nah an der Schwanzwurzel.
  • Der Bauchpanzer ist eben bis leicht nach außen gewölbt (konvex).

 

*juvenil      das Geschlecht ist noch nicht zu erkennen
*semiadult  das Geschlecht ist zu erkennen, die Tiere sind aber noch nicht Geschlechtsreif
 

Startseite

T. hermanni boettgeri

T. Marginata

Freilandanlage

Nachzuchten-Gehege

Babygehege

Haltung

Futterpflanzen

Schlupf

Ernährung

Paarung

Eiablage

Terrarium

Gewächshaus

Winterstarre

Bücher

abzugeben

Züchter